Vorbesitzer Pietro Paragino

aus Neapel. Wohnhaft im feinen Posilipo am spektakulären Golf von Neapel. Er befuhr eine der weltweit schönsten Radstrecken mit seinem Francesco Moser. Über Sorrent, Positano, Amalfi nach Salerno. Vorbei am Vesuv - die Götter würden neidisch werden! Dank seiner Familienplanung steht diese Rennmaschine zum Verkauf.

 

 

 

 

  • Francesco Moser |  58 cm  | 1990
  • Rahmen/Gabel Francesco Moser vollverchromt | Umwerfer Campagnolo | Schaltwerk Campagnolo | Kurbel Ofmega | Vorbau/Lenker 3ttt | Schaltung Campagnolo | Sattel Turbo Bremsen Modolo Equipe | Bremshebel Modolo  | Felgen Campagnolo